Skip to content

Beispiel 21: Wert von Beweisen

April 21, 2012

Die Suche nach bestätigenden Informationen dürfte ja schon bekannt sein. Aber wie vertrauenswürdig sind „Beweise“? Der folgende Artikel becshreibt den Fall von Fehlerhaften DNA Untersuchungen, die zum Teil zur Todesstrafe geführt haben. Ziemlich erschreckend ist vor allem der Umgang damit:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/skandal-um-forensische-untersuchungen-totgeschwiegen-die-folgenschweren-fehler-des-fbi-1.1335259

Und die Lektion aus daraus? Nur weil etwas so scheint, muss es noch lange nicht so sein. Und man sollte sich überlegen, wo bei Dingen (in dem Fall dem Untersuchungsverfahren) die Schwachstellen sind und diese im Zweifelsfall doppelt absichern. (Das die Totesstrafe ein Unding ist, was kein zivilisiertes Land beibehalten würde, brauch ich hier glaub ich nicht erwähnen)

Advertisements

From → Beispiel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: