Skip to content

Buchreview 13: Influence (Die Psychologie des Überzeugens)

August 19, 2013

Mich wundert es gerade selbst, dass ich dieses Buch noch nicht vorgestellt habe. Eigentlich ein Pflichtbuch für jeden. Cialdini beschreibt darin wie Menschen manipuliert werden können. Das schöne an dem Buch ist dass es sich auf wenige dafür aber sehr wichtige Prinzipen beschränkt:

  • Reziprozität („Wie du mir so ich dir!“)
  • Commitment und Konsistenz („Gestern war ich für lila, also bin ich das heute auch noch!“)
  • Social Proof („Ich mag, was meine Freunde mögen!“)
  • Liking („Ich mag denjenigen, der mich mag“)
  • Authority („Oh der hat nen Dr. dann muss es ja stimmen!“)
  • Scarcity („Das letzte Stück Schokolade? MEEEEINNSSS!“)

Ein Bonbon habe ich noch:

Wer zu faul ist ein ganzes Buch zu lesen, kann hier in 10 Minuten auch noch ein sehr schönes Video dazu anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=cFdCzN7RYbw

Diesmal hab ich sowohl die deutsche als auch englische Version angegeben:

Titel: Influence (Die Psychologie des Überzeugens)

Autor: Robert B. Cialdini

Verlag: HarperCollings 2007 (Huber Hans, 2009)

ISBN: 978-0-061241895  (978-3456840536)

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: