Skip to content

Beispiel 17: Klimafaktencheck

März 8, 2012

Hier ein wurde mir ein sehr spannender Link zum Thema „Klimawandel“ zugeschickt (Danke Berni!) – Es geht darum, dass ein Buch von einem Klimaskeptiker auseinandergenommen wird und die Argumente zerlegt werden. Man kann daran einerseits die Argumentationsstrategien lernen, aber auch wie man dagegen vorgehen kann.

Das Problem ist nur die Zeit, die es kostet sich damit zu beschäftigen sowas zu analysieren im Vergleich dazu, die Behauptungen aufzustellen… daraus erklärt sich dann auch warum es relativ wenige schaffen doch noch irgendwie sichtbar zu bleiben…

Hier der Link:

http://www.klimafakten.de/klimawissenschaft/analyse-wie-redlich-ist-vahrenholts-buch-die-kalte-sonne

Update:

Möchte nochmal auf zwei Täuschungstechnik dabei hinweisen:

  • Falsches zitieren von Aussagen (von anerkannten Experten). Dies kann in vielen Formen erfolgen. z.B. indem Aussagen aus dem Kontext gerissen werden. Oder aber sie zwar richtig (meist gar nicht) zitiert, aber falsch interpretiert werden oder indem auf Fehler hingewiesen wird die entweder so gar nicht vorhanden sind, oder aber vorhanden sind aber deswegen trotzdem nicht die eigene Aussage in Frage stellen
  • Zitieren von Pseudoexperten. – Wer sich nicht auskennt kann das nicht unterscheiden. Wenn man jetzt die erste Technik mit der zweiten Vermischt wirds ganz gemein. Am besten noch bei der ersten Sachen zitieren, die nicht so einfach verfügbar sind. Will man nämlich die Aussagen prüfen, dann wird man eben versuchen bei den Quellen nachzuschauen. Und was sieht man da? Ein anerkannte Experte scheint das Argument zu unterstützen (aber ich kanns grad nicht nachprüfen), und auch weitere Paper stützen das (und das kann ich nachprüfen), also schliesse ich drauf, dass alles seine Richtigkeit hat
Advertisements

From → Beispiel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: