Skip to content

Link des Tages 17: Primärquellen

November 30, 2011

wie oft hab ich mir bei (online) Zeitungsartikeln die Links auf die Orginalquellen gewünscht. Wenige gute Seiten machen dies auch. Aber bei den meisten Seiten, fehlen die wichtigen Links.

Spätestens seit ich mir hin und wieder Debatten im Bundestag anschauen und vergleiche mit dem Ausschnitt in den Nachrichten oder dem Zitat bei einer Onlinezeitung, wird mir bewusst, wie da mit diesem Mittel polarisiert wird. Zusammenhänge fehlen, Argumentationsketten werden zerbrochen es wird nur eine Seite dargestellt. Als Ergebnis bekommt man also die Bewertung des gesagten gleich mitgeliefert, muss also nicht mehr groß selbst anfangen zu denken.

Früher dachte ich, die fehlenden Quellen lägen darin begründet, dass die Verlage die Leser nicht auf andere Seiten locken wollten und die Informationshoheit behalten wollen. Inzwischen denke ich aber, dass es in der Tat mehr als das ist.

Ein schöner Artikel, der das Problem beschreibt:

http://www.badscience.net/2011/03/why-dont-journalists-link-to-primary-sources/ (Danke Kilian)

Advertisements

From → Medien

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: