Skip to content

Link des Tages 9: Gruppenkonformität und Erinnerung

November 22, 2011

Das Gruppennormen und Konformitätsdruck eine starke Auswirkung auf das Verhalten haben, sollte ja bekannt sein. Dass sie aber auch Einfluss auf das Erinnerungsvermögen haben, ist schon etwas erstaunlicher. Woran man mal wieder erkennt. Nur weil man sich sicher ist, muss es nicht wahr sein:

http://esciencenews.com/articles/2011/06/30/thanks.memories

P.S.: Solomon Ash hat dazu ja auch sein bekanntes Experiment mit den 3 Linien gemacht (Wers nicht kennt: Einfach mal bei Youtube suchen). Was dabei aber unbekannter ist, ist dass es zum einen ein paar Leute gab (ca. 20%) die Immun dagegen waren. Und zum anderen auf welcher Ebene die Leute Konformität gezeigt haben.

Zu den Immun-Personen: Davon gab es zwei Arten. Zum einen diejenigen, welche sich der Wahrheit verpflichtet sahen und zum anderen diejenigen die sich dem Versuchsleiter verpflichtet sahen („Ich muss die Wahrheit sagen, sonst funktioniert das Experiment nicht“)

Bei denjenigen, die sich der Gruppe angeschlossen haben gab es drei Arten: Diejenigen, welche sich bewusst waren etwas falsches zu sagen, aber nicht auffallen wollten. Diejenigen welche sich dem Unterschied bewusst waren aber glaubten, sie hätten das aus irgendwelchen Gründen falsch eingeschätzt und die anderen hätten recht. Und zuletzt noch diejenigen welche Überzeugt waren, sie hätten es auch wirklich so gesehen.

Advertisements

From → Psychologie

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: